z.B. als Rahmen für Kindergeburtstage Bei den Tiererlebnistagen haben die Kinder die Möglichkeit unsere Tiere direkt zu erleben. Ohne Barrieren und trennende Zäune können sie Kontakt aufnehmen, sie streicheln, füttern und bei der Versorgung tatkräftig mit anpacken. Nebenbei erfahren sie viel über die Bedürfnisse der jeweiligen Tierarten, sowie die Eigenschaften und Besonderheiten der einzelnen Tiere. Die Freude am Umgang mit Tieren steht hier im Fordergrund. Dauer: ca. drei Stunden Alter: ab sechs Jahren Kosten: 80 € (für bis zu acht Kinder) Gerade in unserer Zeit des technologischen Fortschrittes und der virtuellen Verbundenheit miteinander brauchen Menschen die lebendige Beziehung zu anderen Menschen ebenso wie zu Tieren und zur Natur. Wir haben schließlich über 99% der Menschheitsgeschichte mit Tieren zusammen gelebt und stets waren Tiere für uns nicht nur Nahrung und Helfer, wir sind auch psychisch und sozial mit ihnen verbunden. (Prof. Dr. Erhard Olbrich)